Free Book Online
Categories
Partnerschaftlichkeit im Mittelalter: Der Stricker – Ein Dichter mit modernen Ideen zu Liebe und Ehe

Pdf

Partnerschaftlichkeit im Mittelalter: Der Stricker – Ein Dichter mit modernen Ideen zu Liebe und Ehe

3.3 (2873)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Partnerschaftlichkeit im Mittelalter: Der Stricker – Ein Dichter mit modernen Ideen zu Liebe und Ehe.pdf | German
    Horst Haub (Author)
Gegenü:ber einem in der jü:ngeren Mediä:vistik und in der Frauenforschung ü:berwiegend verbreiteten Bild, demzufolge das Schicksal der Frauen im Mittelalter ein finsteres war, sie mä:nnlicher Willkü:r und Gewalttä:tigkeit schutzlos ausgeliefert gewesen seien, sprechen die volkssprachlichen Dichtungen eine ganz andere Sprache. Lä:sst man sich auf die Texte ein und legt die ü:blichen Schablonen, mit denen die Mediä:vistik sie fü:r gewö:hnlich einordnet, einmal beiseite, kann sich ein ganz anderes Mittelalterbild erschließ:en. Keine ferne, unverstä:ndliche Epoche, die durch exotisches Anderssein glä:nzt, sondern eine Gesellschaft, die der unseren erstaunlich ä:hnlich scheint. Insbesondere was die Problematik der Beziehungen von Mä:nnern und Frauen im ehelichen Leben anbelangt. Die vorliegende Arbeit will insbesondere anhand der ehelichen Beziehungsgeschichten des Stricker nachweisen, dass es dem Stricker als einem der profiliertesten Vertreter der Frauen-Verehrer Fraktion, um die Verteidigung des gleichwertig-partnerschaftlichen Status der Frauen im Innenverhä:ltnis ehelicher Beziehungen ging und er damit gleichzeitig an einem gesellschaftspolitischen Entwurf festhä:lt, der auf eine mitmenschliche Gesellschaft zielt. Die Einleitung verweist auf die Diskussion zum gesellschaftlichen Kontext, durch den erst die dichterische Positionierung des Stricker und die seiner Mitstreiter verstä:ndlich wird und thematisiert durch einen aktualisierenden zeitgenö:ssischen Bezug die gesellschaftspolitische Bedeutung, die der 'Beziehungsfrage' offensichtlich seit jeher innewohnt und die am historischen Beispiel vermutlich klarer konturiert erkannt werden kann, als dies ein Analyse der sich diffus darstellenden Gegenwart erlaubt.
2.3 (10962)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 140 pages
  • Horst Haub (Author)
  • Diplomica Verlag (4 April 2014)
  • German
  • 4
  • History
Read online or download a free book: Partnerschaftlichkeit im Mittelalter: Der Stricker – Ein Dichter mit modernen Ideen zu Liebe und Ehe

Review Text

Name:
The message text:

Miscellanea