Free Book Online
Categories
Die Paesse des Erzgebirges

Pdf

Die Paesse des Erzgebirges

4.5 (2255)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Die Paesse des Erzgebirges.pdf | German
    Heinrich Schurtz(Author)
Der Autor Heinrich Schurtz (* 11. Dezember 1863 in Zwickau; † 2. Mai 1903 in Bremen) war Ethnologe und Historiker. Er beschreibt im vorliegenden Band die Pässe des Erzgebirges.Als Gebirgspass oder kurz Pass bezeichnet man den Übergang in das aus Sicht des Talbewohners jenseits des Gebirges liegende Tal. Die Geschichte vieler Pässe als Konzentrationspunkte von menschen- und länderverbindenden Wegen über Jahrtausende hinweg ist durch Ausgrabungen belegt. Als Übergang geeignet ist die tiefstmögliche gangbare Stelle eines Bergkamms, Höhenrückens oder Gratverlaufs zwischen zwei Berg­stöcken oder -ketten. Somit ist ein Pass mehr als die orographische Passhöhe (geometrischer Sattelpunkt) in der grundlegenden Geländeform des Bergsattels. Vielmehr umfasst ein Pass auch den Raum beiderseits unterhalb wie auch beiderseits oberhalb der Einsattelung, wie auch die Verkehrsverbindung, den Zugang respektive die Zufahrten dorthin bis hin zu jeweiligen Talorten, also die funktional mit der Höhenlage verbundenen Gegenden und Strukturen. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1891.
4.2 (11345)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 72 pages
  • Heinrich Schurtz(Author)
  • saxoniabuch (29 April 2016)
  • German
  • 2
  • Travel & Holiday
Read online or download a free book: Die Paesse des Erzgebirges

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea